Startseite
Die Partnerschaft
Bradford on Avon
Termine../..Aktuelles
Was alles so passiert...
Fotos
Interessante Links
Impressum
Kontakt

Bradford on Avon

BRADFORD ON AVON, das ist zunächst für viele Kenner und Durchreisende die neunbogige Brücke aus dem 17. Jahrhundert, die mitten im Ortskern eine Verbindung von einem zum anderen Ufer des Flusses Avon schafft. Eine Besonderheit stellt die auf der Brücke errichtete kleine Kapelle dar, die den Blick des Betrachters anzieht. Alte Weberhäuser scheinen dahinter in kleinen Gassen an den Felsen zu "kleben". Sie sind Relikte aus einer längst vergangenen Epoche, als Tuchware noch in Heimarbeit hergestellt wurde, bevor dann mit Beginn der Industrialisierung die ersten Webereien ihre Arbeit aufnahmen.  
Bradford liegt unweit der Stadt Bath in Wiltshire im Südwesten Englands. Bath, dessen Ursprünge bis weit in die Zeit der Römer zurückreichen, gilt als Weltkulturerbe. Die Römer waren es, die die heissen Quellen für Badehäuser zu nutzen wussten. Heute können die aus dieser Epoche stammenden und teilweise erst in junger Vergangenheit wiederentdeckten Überreste dieser Badekultur besichtigt werden.  
Einen kleinen Einblick in die GESCHICHTE BRADFORDS gibt ein Artikel, der der Festschrift aus dem Jahre 2004 anlässlich des 25-jährigen bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Bradford on Avon un Norden entnommen wurde. Bitte den Artikel anklicken und evtl. vergrößern  
Bradford steht vor allen Dingen für WASSERSPORT. Neben den Kanu- und Ruderaktivitäten gibt es hier zusätzlich die reizvolle Möglichkeit, seinen Urlaub dank des weitläufigen Kanalsystems auf dem Wasser zu verbringen. Dazu dienen die langen, schmalen Hausboote, die jeder nach einer kurzen technischen Einweisung führen darf. Entlang der Kanäle finden sich immer wieder idyllische Anlegestellen, die zum Verweilen einladen. In unregelmäßigen Abständen sind auch Schleusen zu meistern, deren selbständige Bedienung dem Freizeitkapitän jedoch schnell ins Blut übergeht. Man kann so u.a. auch bis zur berühmten Pultneybridge in Bath gelangen, deren Fahrbahn über den Fluß auf beiden Seiten von Geschäften begrenzt wird.  


Nach oben